Mini Quad nach Alter / Altersgruppen

▶ Kinderquad-Modelle für verschiedene Altersgruppen

Prinzipiell gibt es Kinderquads / Mini Quads in verschiedenen Größen für alle Altersstufen.

Auf Privatgelände können daher sogar schon Kinder ab einem Jahr auf einem kleinen Elektroquad erste Erfahrungen sammeln. Die Mini Quads für die ganz Kleinen weisen je nach Modell eine Maximalgeschwindigkeit von 1 – 5 km/h auf und sind dementsprechend kleiner, leichter, und einfacher in der Bedienung.

Empfohlen wird das Fahren von Mini Quads allerdings ab einem Alter von mindestens vier Jahren, wobei es auch da auf das Geschick des Kindes ankommt.

Kinderquadmodelle gibt es in zwei verschiedenen Größen: Zum Beispiel: 49ccm Hubraum und 125ccm Hubraum.

  • Für 6 bis 12-jährige Kinder werden Mini Quads mit 49ccm empfohlen.
  • 125ccm hingegen sind eher geeignet für 12 bis 16-jährige Kinder.

Natürlich spielt aber auch die Größe der Kinder eine große Rolle beim Kauf eines Kinderquads. Ein Kind sollte unbedingt mit den Füßen problemlos an die Bremsen kommen und sicher und bequem auf dem Mini Quad sitzen können.

Daher sollte man beim Kauf immer auf die Maßangabe der Sitzhöhe achten und die Innenbeinlänge des Kindes kennen, sodass das richtige Fahrzeug für das Kind ausgewählt werden kann.